What's new Germany Archive 1997

Author: sam
Date: Dec 31, 1997
Views: 1422


What's new 1997

german version

zurück zu what's really new

 

   

dec 23 - major changes in usability and larry carlson art

In letzter Zeit habe ich von mehreren Seiten gehört, der Chaishop sei zu unübersichtlich und zu groß geworden. Um dieses Problem zu lösen habe ich vor zwei Wochen die Chaishop Alternativ-Version gebastelt (siehe letzte message) und in den letzten drei Tagen noch folgendes:

Die Menüstruktur wurde vereinfacht. Wählt man jetzt z.B. "god of wisdom" gelangt man auf eine Übersichtsseite, die die verschiedenen Unterthemen anwählen läßt (reviews, fotos, etc.). Jedes Unterthema hat eine eigene Inhaltsseite und diese läßt sich jederzeit aus dem Submenü (unten am Screen) anwählen (nur mit JavaScript). Diese Änderung hat auch Geschwindigkeitsvorteile: Geht man z.B. öfters auf die Übersichtsseite "djs" muß nicht mehr die gesamte "god of wisdom" Übersicht mit allen Artikeln aufgebaut werden, sondern nur noch die "djs"-Übersicht.

Wer Netscape Navigator 4 benutzt hat im Submenü (unten) jetzt Pfeile zum Vor- und Zurückblättern. Damit löst dich das Problem, daß man, wenn man z.B. aus einer Textseite einen Link klickt, sich auf diese zurücksuchen muß, wenn man dort weiterlesen will.

Wer mit einer Auflösung von 600x800 Pixeln fährt, sieht jetzt im linken Frame unten ein Such-Feld. Hier kann man irgendeinen Suchbegriff eingeben, mit Enter abschicken und erhält dann im Textframe das Suchresultat.

Die Suche wurde übrigens auch optimiert. Man bekommt jetzt nicht nur wenig aussagende Seitentitel, sondern auch eine Seitenbeschreibung, das Datum, den Autor und die Sprache der Seite. Achtung: Hier sind noch nicht alle Seiten angepaßt, daher werden die genannten Daten noch nicht bei jeder gefundenen Seite ausgegeben.

Weiterhin gibt es noch ein paar technische Vereinfachungen, die man oberflächlich nicht sieht. Verdammt, dieses technische Gelaber geht mir auf die Eier!

Neu ist noch psychedelic art von Larry Carlson - very trippy!


dec 23 - cosmic circus in BERLIN

Wir latten letztens eine Fehler in unserer Partyliste, indem wir schrieben die Cosmic Circus im Silvester w?in Celle. Sie ist aber IN BERLIN!! Da der Veranstalter viele fragende Anrufe zu diesem Thema erntete, hier nochmal die Info.


dec 11 - low-bandwidth chaishop, chaishop interview, monbaza, matt, art & reviews

Für alle die eine langsame Verbindung in's Internet haben, gibt's jetzt ein Alternativ-Chaishop-Design. Wir sparen dabei die psychedelischen Frames und ersetzen sie gegen ein Textmenü. Atmosphäre gegen Geschwindigkeit.

In einem neuen Chaishop-Interview erfahrt ihr einiges über den Gedanken der internationales Trance Community und uns.

Neu dabei sind unsere internationalen Kontakte Monbaza (Taiwan) und Matt Boom (Holland). Monbaza ist Chef-Redakteur des PLUR-Magazines (dazu später mehr) und Matt Boom Label-Inhaber (Boom Records). Und beide sind eine große Bereicherung für uns!

Wenn Du eine eigene Homepage hast, kannst Du auf den Chaishop verlinken und wir auf Dich. Wär klasse!

Neu ist auch psychedelic art von Maciek aus Kanada und Reviews aus Israel und Yugoslavien.


dec mushroom

Bevor Ihr am X-Mas-Day vom Psy-Man neue Chillums unterm Cannabisbaum findet, hauen wir Euch mit dem neuen mushroom noch einmal richtig was zum Lesen um die Ohren.

Während Ihr bei DJ BIMs Set wohl eher einen roten Tannenbaum sehr als einen in grün, wird er Euch bei den SAAFI BROTHERS eher umnebelt vorkommen.

Die richtige Weihnachtsdeko bekommt ihr diesen Monat bei UDO HERZOG, der seine Kunst schon eher als politische Arbeit sieht. Ausflüge in das Reich der Sirianer und Plejadier könnt ihr übrigens zum Weihnachtsfeste mit Brzdhjöklö erleben, der Euch zu einem Trip zum AQUARIUS FESTIVAL einlädt. Anfang Oktober fand der EARTHDANCE im Hamburger Gaswerk zugunsten des tibetanischen Volkes statt. Wir klären Euch heute auf, wohin die Spenden gehen.

Um Eure Hurra-Atome bis zum nächsten Wochenende beschleunigen zu können, bieten wir Euch diesmal frische MAGIC MUSHROOMS (Teil 3) garniert mit garantiert ganz gesunden ZAUBERPFLANZEN; und damit nichts schief läuft, beantwortet DR.OBS Eure Fragen und informiert Euch über BÖSE PILLEN und NEWS zum Thema.


dec 4 - the chaishop and the international trance community

Two months ago I wrote about our search for international friends to bring the worldwide trance community closer together.

Since then a lot of people from a lot of countries send positive feedback and ten of them are now our contact in sweden, france, mexico, yugoslavia, croatia, taiwan, the netherlands and southafrica (details).

Together we could improve the chaishop with international partyinfo, reviews, interviews and other things. 5241 visits and 19625 page-views in november prove that we took the right path. This is just a start. We are currently working on great ideas to enable better communication among the chaishop users.

We see the chaishop as a spot where trance lovers meet, dj's, musicians and other artists expose their work and organisers inform about their parties. And all this in a relaxed psychedelic atmosphere.

The reason why I write this mail is not just to inform you of our proceedings. It's also that we're still looking for international contacts. Especially in the uk, usa and japan but also in every other country where trance is loved.

And we not only search for chaishop contacts but also for dj's, musicians and other artists that want to expose their work on chaishop. And for organisers to inform about their parties.

So please mail me if you want to know more!

Bom,
sam@chaishop.com


nov 22 - mushroom trance compilation special offer

In unserem neuen chai-SHOP bekommt ihr die Mushroom Trance Vol.1 (Doppel-CD) jetzt zum Spezial-Preis von DM 34. Das ist für uns der Start für eine Reihe von supergüstigen Angeboten. Wenn ihr die CD irgendwo günstiger bekommt, mailt uns. Damit ihr nicht irgendwas kauft könnt ihr die gesamte CD per Real-Audio hören!


nov mushroom

Willkommen in Ozziland, am anderen Ende der Welt, wo nicht nur die Musik, sondern auch die Natur psychedelisch ist. In unserem Australien-Special stellen wir Euch den Sound-Schamanen OLLI WISDOM vor, der als Space Tribe gerade auf Spirit Zone sein neues Album releast hat.

Eine Insel (mit zwei Bergen?) südlich in Neuseeland residiert AMANDA über den europäischen Winter, bis sie uns im nächsten Jahr wieder mit neuen DAT-Bändern verwöhnen kommt. Wir fragten die DJ-Frau nicht nur nach dem Woman-Bonus...

Zu einem Special darf eine allgemeine Betrachtung der AUSTRALISCHEN SZENE natürlich nicht fehlen. Jenny von Phat Publishing Australia hat für den mushroom mal eine ganz persönliche Betrachtung geschrieben. Außerdem erfahrt ihr was über DIDGERIDOOS, MAGIC MUSHROOMS (Teil 2 von 4) und BÖSE PILLEN.


nov 18 - dj marino, mexico review and eye-smashing art

DJ Marino aus Kroatien ist neu bei uns wie auch ein nettes Mexiko-Party-Review mit Fotos. Der Hammer jedoch ist die psychedelic art von lysergic labs aus schweden!


nov 14 - kernel & other reviews plus 'god of wisdom' seperated

Das KERNEL Goa Infoblatt gibt's jetzt auch im Chaishop. Das bedeuted für euch: Mehr Partyreviews, Interviews und Partydates! Aus alten KERNEL's haben wir für euch Reviews von VOOV Experience 6 ,Excalibur ,Shiva Moon ,Ayala ,Matsuri Label Party und ein neues Interview von Tsuyoshi reingepackt.

Neu ist auch ein Artikel von Fred Giteau und Heyoka über Trance 2050 (danke an Zipper für die Übersetzung!) und eine Zusammenfassung von Trip Stories aus der Chaishop Mailinglist.

Und: Der Übersicht halber haben wir die Rubrik 'god of wisdom' in 'reviews & weird experiences', 'fotos' und 'miscellaneous' aufgeteilt.


nov 4 - x-dream, dj mr...rich - art..., trance scenes, chaishop on festival

Fangen wir an mit etwas Zukunft zum Anhören: Da hätten wir ein unreleased track von X-Dream. Rain heißt das Ding und geben wirds es ab Febuar unter Blue Room. Oder jetzt hier anhören. DJ Mr...rich - art... hat euch ebenfalls etwas mitgebracht: Einen Mix aus dem GoGo Club Berlin.

Aber nicht nur die Ohren wollen wir zudröhnen, nein, es gibt noch was zu lesen von unseren internationalen Freunden: Wie stehts um die Trance Szene in Belgrad oder Südafrika - mal kurz informiert, bald ist ja eh alles eins.

Bei der Gelegenheit muß ich Sky und Tomk willkommen heißen. Sky ist unsere Connection nach Südafrika, Tomk kümmert sich jetzt um die Chaishop Mailinglisten.

Am 15 November kann man live in die Chaishop Welt tauchen. Wir sind auf dem Psychedelic Art Festival in Köln. Kommt vorbei und lernt Chaishopper und Chaishop mal persönlich kennen.


oct 29 - Cosmosis, Andrenalin, Nemo and reviews

Interviews: Cosmosis

Profiles: Andrenalin; Nemo

Reviews: Party at club Berlin, Israel; Party at club Zeze in Ramat-Hasharon, Israel


oct 23 - swedish deco chai review contact

Diese Seite jetzt auch in Schwedisch! "Jaja, wahnsinnig interessant, Sam", werdet ihr sagen. Aber ich find's klasse.

Wahnsinnige Deco: Felix, Inga Bourin, Zeitlos!!!

krrrrrphsssssss: Werrr sind wir eigentlich? Das Chaishop Interview sagt's euch.

Unsere internationalen Freunde bringen ein paar Party-Reviews mit: Aus Tel-Aviv, aus Haifa, aus Belgrad.

Und unsere Contacts Page sagt euch wer wo was macht aber nicht warum.


oct 9 - listen to shiva's prophets & language flags

Die Rubrik "listen to a prophet" bietet euch eine Übersicht was wir an Real-Audio Tracks zum Sofortanhören zu bieten haben. Natürlich gibt es wieder einiges Neues...

Vor allen Artikel findet ihr jetzt eine Sprach-Flagge. Die ist dafür da, daß man nur die Artikel anklicken braucht, dessen Sprache man auch versteht. Schließlich soll's im Chaishop bald auch französische, peruanische und griechische Artikel geben...


oct mushroom

Der Oktober-mushroom ist nun auch im Chaishop. Und selbstverständlich haben wir Euch auch diesen Monat wieder einige exklusive Beigaben eingerührt, die Ihr nur bei uns findet:

QUAZAR hatten bereits Anfang der 90er Jahre mit "Seven Stars" einen recht fetten Hit. Das neue Album "Flightrecorder" bricht wieder einmal mit der konventionellen Techno-/Trancestruktur. Zusätzlich zu unserem Interview könnt Ihr in den Track "97 Pulse" per RealAudio reinhören.

DJ SANGEET liebt zwar DATs, aber will sich künftig seine exklusiven Tracks doch lieber auf CD brennen, dem Mixing zuliebe. Was er sonst noch alles zu sagen hat. lest ihr in unserem Interview. Ein unreleastes Stück gibt´s auch noch: "Virtual Contact".

Gero vom KLANGSTRAHLER PROJEKT will bei seinen Live Acts nicht auf den wirklichen Live Kick verzichten und schwört neben der Sequenzertechnik auf Gitarre und Drums. Ehrliche Musik aus Hannover. Bei uns natürlich inklusive unreleastem Stück: "Round About".

Außerdem lest Ihr diesem Monat über die Ethno-Ambient-Jungle-Gruppe LOOP GURU, die Himalaya-Samples mit Orbital-ähnlichen Arrangements verwebt.

SONNE, MOND UND STERNE. Das sind die drei Elemente, die Open Air Parties zu dem einmaligen Erlebnis machen. Wir blicken noch einmal zurück und lassen die diesjährige Saison revue passieren.

Nach dem bunten Sommer folgt die hoffentlich genauso farbige Indoor-Saison, die ja mit dem Hamburger Earthdance schon einmal einen fetten Anfang erlebte. Was diesen Monat sonst noch so alles angesagt ist, erfahrt ihr in unserem FASTFOOD.

DR.OBS ist sauer! Hat er doch seit Monaten kein MDMA mehr in den getesteten Pillen nachweisen können. Außerdem scheint es für die bundesdeutsche Kiffergemeinde bald recht ungemütlich zu werden. Ein neuer GESETZESVORSCHLAG zum BTMG soll das drogenfreie Deutschland einläuten. Außerdem in unserer Drogerie: NEWS und der erste Teil einer neuen Aufklärungsserie: MAGIC MUSHROOMS.


oct 1

Goran ist unser neuer Kontakt in Kroatien. Er kümmert sich darum, daß der Chaishop in Zukunft auch über die kroatische Trance-Szene auf dem laufenden ist. Goran ist selbst am Live Act Dogma beteiligt. Willkommen!

Neue Interviews: Tsuyoshi Suzuki, Boom Records Holland, Flying Rhino UK, Fred Giteau France.

Reviews von der Elfentanz, Curious und Matsuri Label Party.


sep 27 - chaishop looks for international friends!

We are looking for friends in countries who have a psychedelic trance scene. Austria, Switzerland, Holland, Sweden, Japan, USA, UK, France, Greece, India or any other possible country.

With these friends we want to work together to make the chaishop a more international place with partydates, dj-info, trance talk from all over the world. We want to bring people from different countries together - maybe not only virtually!

If you (or a friend of you) could imagine to be the chaishop contact for your country - then please mail us to work out ideas.

If you are a party organiser or party freak then please mail us parties from your country frequently.

If you are a dj, live act or other artist - then mail us info about you so we can put you on the site.

If you are a trance magazine and want to go online we can do it together.

We want to build a psychedelic paradise in the net.

If you want to help us, mail Sam


sep 23 - reviews & flyer gallery & chat

Reviews von Ayala, Summer Breeze und Atman Brahman. So sollte es jedes Wochenende sein! Helft uns und sendet eigene Reviews!

Flyer Gallery: Die fettesten aller Flyer sind hier zusammengefaßt. Damit auch wirklich alle wirklich abgedrehten Flyer dabei sind brauchen wir eure Hilfe! Daher sendet uns eure Besten!

Freitag war Chai Chat. Das war Spaß. Nächsten Freitag um 21 Uhr JavaChat, Sonntag 22:30 IRC-Chat!


sep 16 - chai chat

Klar, die Chaishop Mailinglist ist echt supernett. Doch manchmal wünscht man sich doch sofortige Antworten. Dafür haben wir jetzt einen JavaChat. Und rufen für Freitag 19 Uhr zum netten Chai Chat Abend auf. Schaut vorbei und wir lernen uns alle besser kennen, quatschen über die Parties am Wochenende und so weiter... Den Chat könnt ihr jetzt übrigens schon mal testen!

Für alle die lieber im IRC chatten wollen, dort geht's am Sonntag um 22:30 auf #trance.de ab.




sep 15 - guestbook

Was wir uns hier wünschen ist 'nen netter virtueller Freundeskreis und es freut uns, wenn ihr alle hin- und wieder 'nen Chai aufeinander trinkt. Ne fette Gemeinschaft haben wir mit der Mailinglist ja auch schon erfolgreich begonnen. Damit ihr und wir und überhaupt uns noch besser kennenlernen können, haben wir jetzt ein guestbook gebastelt, das unter anderem dazu da ist, daß ihr euch vorstellen könnt. Am liebsten sogar mit 'nem Bild. Und: Es ist übrigens nicht schlimm die/der erste zu sein!


sep 12 - new audio

Düster und heftig, dann aber hin und wieder eine Siegesfanfare. Schräg.
30 Minuten Mix von DJ IndiaDrop (real audio).


sep 12 - mushroom 9/97

Der mushroom 9/97 ist nun auch im Chaishop!

Halluzinogene kannst Du in der Natur finden oder auch im Labor herstellen. Simon Posford macht mit seinem Projekt Hallucinogen selbiges als hörbare Version. Pünktlich zum Erscheinen seines neuen Album "The Lone Deranger" stellte er sich unseren Fragen

Morphem aus Hamburg sind zwar etwas livescheu aber dafür um so genialer im Studio. Was sie in Zukunft noch so alles zusammenmorphen, sagen uns Raphael und Thorsten in unserem zweiten Interview.

Außerdem könnt ihr Neuigkeiten aus der norddeutschen Trancewelt und Facts über den Save-Tibet-Event "Earthdance" erfahren oder Euch durch die Plastikwelt der neuen Vinyl-Releases wühlen.

In unserem Drogenlabor testen wir diesmal nicht nur Pillen, sondern berichten über LSD (Teil 3 von 3) und Dr.Obs stellt sich auch mal wieder den Fragen unserer Leser.


sep 9 - x-dream audio and open air foto album

Das gibt's nur im Chaishop: Schonmal reinhören in den neuen unveröffentlichten X-DREAM Track "radio" (über realaudio)!

Das gibt's dazu im Chaishop: Die gemütliche (verstrahlte?) Foto-Stunde als Andenken an eine heftige Saison...


sep 4 - new artists

Viel zu lesen über Planet B.E.N..

Unser erster DJ aus den U.S.A., DJ India Drop.

Mehr zu sehen von Toxic Space.


aug 20 - fotos and search

Interesse an wundervollen Bildern von wundervollen Leuten auf wundervollen Parties?

Interesse an einer Volltext-Suche durch den ganzen Chaishop?


aug 9 - music reviews area

music reviews - mit euch zusammen

Nein, es handelt sich um keine neue Droge.

Unsere neue Rubrik music reviews bietet zwei Anwendungsformen des umstrittenen Stoffes. Gepresst als LP oder CD.

Gefüttert wird sie regelmässig aus den Mineralstoffen des Pilzes.

Der Hammer hängt jedoch woanders: Ihr könnt selbst Kritiken schreiben oder auf andere Kritiken etwas Senf geben. Und das was ihr da macht erscheint sofort im Teeladen - keine Wartezeit bis Sam oder Taifun ma' wieda' Bock haben, ey!

Also wenn wir uns alle ein bißchen anstrengen haben wir hiermit das Trance-Kritiken Forum Nr. 1. Wir nehmen uns sozusagen alle an die Hand und passen auf, daß jeder auf seine Kosten kommt und möglichst wenig Schrott kauft.

Olé!, Sam


aug 1 - mailinglist

Die Psychedelic Trance Mailinglist - chill, chai, chat mit Trancern aus ganz Deutschland

Stell Dir vor Du könntest auch außerhalb von Parties ganz locker und ausnahmsweise nüchtern mit Trance-Freaks quatschen. Was wäre dann?

Naja, das wäre jetzt. Die deutsche Psychedelic Trance Mailinglist. Themen wie Parties, die Musik, Trance im WWW, Goa, Mitfahrgelegenheiten, oder was auch immer euch einfällt.

Es läuft über eMail. Jede Mail, die Du an die List sendest, geht an alle die mitmachen. Und umgekehrt.

Laßt mit uns den virtuellen chaishop Wirklichkeit werden.

Grüße aus dem Bretzelstrudel von Sam


aug 1 - mushroom 8/97

Zusammenschluß mit mushroom, dem norddeutschen magazin für trance, techno & pilzkunde!

Auf einer knallgrün verstrahlten Wiese trafen sich Sommer, Herbst und Winter und brachten die Wiese dazu in den verschiedensten Faszetten zu strahlen. Sie gaben sich wirklich Mühe. Aber irgendwas fehlte. Eines Tages entdeckten sie aus Versehen einen Pilz. Aus dem Pilz wurde der Frühling. Und so war der Chaishop komplett.

Wir alle wissen, was so ein Pilz für Mineralien enthält: 13 mg DJs, 9 mg Live-Acts, andere verrückte Kreativpotentiale, 13% Weisheit-bringende Partikel, dann die üblichen Aufbaustoffe a la Partyinfo etc.. Und das alles vom Feinsten!

Tja, und auch für den Pilz war's nicht schlecht. Jetzt muß man sich mal vorstellen, was macht so'n einsamer Pilz, der wächst und gedeiht...

Jetzt als Frühling sieht das besser aus. Da beginnen plötzlich all die schönen Gartenzwerge dem Frühling (und auch den anderen Jahreszeiten) zuzuzwinkern und erzählen eine Geschichte und so und gestalten plötzlich mit an unserem kosmischen Jahr. Die Jahreszeiten können bald Musik machen (und das über's Internet!) und bieten überall Möglichkeiten den Laberflash loszuwerden. So wabern wir alle mit an unserm Chai-Sumpf - blubb!

Seufz, ist das schön!

Sam


june 1 - sam & taifun

Sam & Taifun made a joint

Nimm Platz in unserem virtuellen Chaishop. Entspann Dich, lass Dich treiben.

Wie wär's mit ein paar verspulten Partyinfos von Shiva. Vielleicht triffst Du unterwegs auch einen ihrer Propheten. Wenn nicht wirst Du wahrscheinlich mit Ganesha, dem Gott der Weisheit, über Parties, Neuigkeiten und durchgeknallte Stories quatschen.

Wenn das immer noch nichts für Dich ist, solltest Du vielleicht einen Spaziergang durch unser pilziges Gärtchen wagen. Möglicherweise wirst Du erleuchtet unter all den Flyern und restlichen psychedelischen Kunstgewittern.

Falls es Dich jetzt immer noch nicht erwischt hat, gibt's da noch die Meister der Verzauberung - Leute, die Du treffen solltest, wenn Du wissen willst wie man ein ganzes Universum in eine Scheune stopft.

Naja, oder Du nimmst das ganze hier als Basis um in die verzwirnte psychedelische Welt da draußen zu strudeln.

Augen gespitzt, da gibt's also mehr zu entdecken als gut für Dich ist.

Sam & Taifun

ps. Wenn Du Interesse an Statistiken hast...


zurück zu what's really new

no comments yet

Please log in to add a comment.
add Comments!
comments
For loged in users a comment form appears here.