Pillenwarnung

Author: Eve & Rave Berlin
Date: Sep 26, 2008
Views: 1849

Pillen mit Meta-Chlorphenylpiperazin und Buflomedil im Umlauf!



Derzeit sind Ecstasy-Falsifikate mit Meta-Chlorphenylpiperazin (m-CPP) im Umlauf. Es handelt sich dabei um rötlich orange Pillen mit dem Logo »Kreuz«, um weiße, farbig gesprenkelte Pillen mit dem Logo »Yin-Yang« und um weiß-grünliche, farbig gesprenkelte Pillen mit dem Logo »Yin-Yang«. Die Rückseiten der Pillen sind jeweils mit einer Bruchrille versehen. Nach dem Konsum von Pillen mit dem Wirkstoff m-CPP kommt es oft zu heftigen und unangenehmen Nebenwirkungen, wobei meistens nur sehr wenig eines erwünschten psychotrop wirkenden Effekts zu spüren ist.

Des weiteren sind diverse Pillen mit dem Wirkstoff Buflomedil (verschreibungspflichtiges Medikament) aufgetaucht. Es handelt sich dabei um hellblaue Pillen mit dem Logo »Schleife«, um blaue Pillen mit dem Logo »Mitsubishi«, um braune, dunkelbraun gesprenkelte Pillen mit dem Logo »Herz« und um weiße Pillen mit dem Logo »G« (Spiegelbild). Die Rückseiten dieser Pillen haben keine Bruchrille.

http://www.eve-rave.net/abfahrer/drugchecking.sp?text=300&page=0
Druckerfreundliche Version (Format: PDF, Größe: 171 KB, 5 Seiten)
http://www.eve-rave.net/abfahrer/download/eve-rave/dc130.pdf 

no comments yet

Please log in to add a comment.
add Comments!
comments
For loged in users a comment form appears here.