GHB in der Clubszene

Pressemitteilung von Eve & Rave Berlin

Author: Eve & Rave Berlin
Date: May 5, 2008
Views: 1500

Podiumsdiskussion am 6. Mai 2008 im Festsaal Kreuzberg
Pressemitteilung vom 2. Mai 2008 zu GHB in der Clubszene
http://www.eve-rave.net/abfahrer/presse/presse08-05-02.html

Seit einiger Zeit tauchen in Polizei-, Medien- und Krankenhausberichten verstärkt Meldungen über Unfälle und Verbrechen (Vergewaltigungen, Diebstahl und Raub) im Zusammenhang mit den Substanzen GHB und GBL auf. Dabei handelt es sich um eine auch als »Liquid Ecstasy« bekannte Droge, deren Konsum bei ungenauer Dosierung oder Mischkonsum mit Alkohol massive Risiken birgt, die sich aber trotzdem steigender Beliebtheit in der Clubszene erfreut.

Eine Gruppe von Partyveranstaltern, DJs und sonstwie in der Clubszene involvierte Personen hat sich deshalb entschlossen, eine aufklärende Kampagne zum Thema GHB/GBL zu starten. Im Rahmen dieser Kampagne wird am Dienstag, den 6. Mai 2008, um 20:00 Uhr im Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Straße 130, eine Podiumsdiskussion zum Thema »GHB/GBL und Clubkultur« stattfinden mit Hans Cousto (Sachbuchautor, Mitgründer von Eve & Rave), Dorian Mazurek (Klangsucht – Partyveranstalter und Labelbetreiber, »Clubculture against GHB«) und Jonas Gempp (Musikjournalist, Autor). Moderation: Timon Engelhardt (Musikjournalist).

Datum: 06. Mai 2008
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Straße 130
(U-Bahn Kottbusser Tor, U1 und U8)
Eintritt frei


no comments yet

Please log in to add a comment.
add Comments!
comments
For loged in users a comment form appears here.